­čçČ­čçž
English

An alle, die eine Covid19-Erkrankung erfolgreich ├╝berstanden haben.

Wir m├Âchten Ihre Erfahrungen mit der Covid-19 Erkrankung dokumentieren. Wir m├Âchten wissen, welche Beschwerden/Symptome Sie in der Quarant├Ąne-Zeit durchgemacht haben.

Ihre Erfahrungen mit der Corona-Infektion kann ma├čgeblich und wegweisend dazu beitragen, die Behandlung ÔÇ×zuk├╝nftiger Erkrankungsf├ĄlleÔÇť, basierend auf der P4 Medizin (pr├Ąventiv, personalisiert, partizipativ, pr├Ązise), entsprechend individuell zu optimieren!

Unsere Initiative, initiiert vom Direktor des Institutes f├╝r Immunologie, Herr Prof. H.-J. Thiesen, Universit├Ąt Rostock, Arzt und international ausgewiesener Wissenschaftler, m├Âchte mit seiner Arbeitsgruppe und Ihren Beitr├Ągen in Erfahrung bringen, welche Vorerkrankungen, die im Wechsel mit Ihren Lebensgewohnheiten auch mit Ihrem individuellen Genom und Epigenom in Beziehung gesetzt werden k├Ânnten, daf├╝r verantwortlich sein m├Âgen, wie unsere K├Ârper auf eine Corona-Infektion reagieren werden bzw. in Ihrem Falle reagiert haben.

Mit der Teilnahme an unserer Umfrage tragen Sie als Covid-19 Genesende dazu bei, herauszufinden, welche Gemeinsamkeiten innerhalb der Covid-19 Genesenden einer Corona-Infektion beg├╝nstigt haben, bzw. abgeschw├Ącht haben k├Ânnten und welche Einflussfaktoren, wie Ihr Lebensstil z.B. sportliche Aktivit├Ąten, bzw. eine adaptierte Ern├Ąhrung, Ihre Immunantwort vielleicht sogar gest├Ąrkt haben k├Ânnten.

Wir bieten Ihnen eine strukturierte Plattform an, auf der Sie uns Ihre Erfahrungen und Fragen auf folgenden Email-Adressen mitteilen k├Ânnen. Wichtig ist, dass Sie schon jetzt eine Vorauswahl treffen, zu welcher Gruppe der Covid-19 Genesenden Sie sich pers├Ânlich zu rechnen.

Warum ├╝berlassen wir Ihnen die eigene Zuordnung? Ihre pers├Ânliche Zuordnung ist von gro├čem Nutzen f├╝r unsere wissenschaftliche Auswertung. Teilen Sie uns jeweils bitte mit, ob wir Ihre Umfrage-Ergebnisse in anonymisierter Form ver├Âffentlichen d├╝rfen. Wir verpflichten uns, Ihre Email-Zuschriften vertraulich zu behandeln.

Au├čerdem k├Ânnen Sie sich auch unter

an uns wenden und weitere wichtige Informationen erhalten. Diese zwei Email-Adressen sind auch f├╝r Nicht-Betroffene, bisher nicht Infizierte, in begr├╝ndeten F├Ąllen zug├Ąnglich.

Unsere Initiative hat das Ziel, Ihre pers├Ânlichen Erfahrungen mit der Covid-19 Erkrankung nach wissenschaftlichen Kriterien auszuwerten. Diese Erkenntnisse k├Ânnen dazu beitragen, zuk├╝nftig Covid-19 Erkrankten bei ihrer Genesung bzw. ihren Familien zu unterst├╝tzen.

Alles Weitere ergibt sich aus dem individuellen Kontakt mit uns, bzw. aus den Erkenntnissen, die wir weltweit in der Fachpresse f├╝r Sie filtern.

Hierf├╝r bitten wir Sie um Ihre Erlaubnis, dass wir Sie per E-Mail oder in dringenden F├Ąllen telefonisch kontaktieren d├╝rfen.

Mit Ihrer Unterst├╝tzung im Sinne der P4 Medizin bedanken wir uns f├╝r Ihre Mitwirkung zum Wohle von uns allen.

Weiter Informationen: Kombinierte Covid-19 Studie in der DACH-Region (in Vorbereitung)

Ihr Prof. Thiesen mit Team


Wir bedanken uns bei Ihnen allen, die diese Webseite
in den sozialen Medien weitergeben.



Kontakt

Prof. Dr. Hans-J├╝rgen Thiesen
Universit├Ątsmedizin Rostock, Institut f├╝r Immunologie
Schillingallee 70
18057 Rostock
Email: hans-juergen.thiesen@med.uni-rostock.de